fbpx

Special

The Lotus & the Artichoke

Großartige Kochbücher mit veganen Rezepten aus aller Welt, zusammengetragen vom Weltenbummler und Vegankoch Justin P. Moore

The Lotus and the Artichoke (English edition)

Das "Original"

Ausgezeichnet vom Vegetarierbund Deutschland e.V. zu einem der zehn beliebtesten Kochbücher 2013! Ein Streifzug durch exotische kulinarische Welten mit über 100 veganen Rezepten, inspiriert von jahrelangen Reisen und Abenteuern in über 40 Ländern.

So fing alles an...

Entdecke phänomenale indochinesische Köstlichkeiten, indische Festmahle, asiatische Delikatessen, italienische, französische, deutsche und andere europäische Klassiker, afrikanisch inspirierte Spezialitäten, amerikanisches Comfort Food, süße Verführungen aus der ganzen Welt, fantastische Salatkreationen, leckere Snacks … und vieles mehr!

Mit Wunderschönen Rezeptfotos und Impressionen

Das Gesamte Artwork mit ganz viel Liebe von Justin selbst erstellt

The Lotus & the Artichoke

¡Mexico!

Justin P. Moore, Meister der veganen Kochkunst und Autor des erfolgreichen Kochbuchs „The Lotus and the Artichoke“, verbrachte 2013 mehrere Monate in einem kleinen Dorf an der Westküste Mexikos, von wo aus er das ganze Land bereiste. Sein Fokus: Die Erkundung neuer kulinarischer Welten, das Eintauchen in eine andere Kultur und der Austausch mit den Menschen vor Ort, von denen er in einige köstliche Küchengeheimnisse eingeweiht wurde. Daraus entstand „Mexico!“, eine Sammlung von 60 leckeren veganen Rezepten, mit denen er seine Erfahrungen, Erlebnisse und die daraus ­gewonnenen Speisenkreationen dokumentiert.

Alle deutschen Titel im Überblick

The Lotus and the Artichoke – Sri Lanka! (deutsche Ausgabe)

The Lotus and the Artichoke

Sri Lanka

Justin P. Moore, ein Könner der veganen Kochkunst und Autor der erfolgreichen internationalen Kochbuchreihe »The Lotus and the Artichoke«, war 2014 für zehn Wochen auf Sri Lanka unterwegs, dem Inselstaat am Südzipfel Indiens. Von seiner kulinarischen Reise durch das faszinierende und von einem langen Bürgerkrieg geplagte Land hat er aus den unterschiedlichsten ­Regionen spannende Rezepte mitgebracht, zu denen er sich in einfachen Restaurants, in Imbissen am Straßenrand und – vor allem – von der Herzlichkeit und Gastfreundschaft der Bevölkerung inspirieren ließ.

Eine fast unbekannte Küche...

Die unterschiedlichen Küchen der Küste, der Bergregion und der Großstädte Colombo, Kandy und Jaffna öffneten für Justin P. Moore einen neuen kulinarischen Horizont: ungewöhnliche Gewürzkompositionen, neuartige Kochmethoden und die köstlichen Geheimnisse und Traditionen einer ihm bis dato fast unbekannten Küche.

The Lotus and the Artichoke

Malaysia

In diesem Jahr war das südostasiatische Malaysia das Ziel des weltreisenden Kochs Justin P. Moore. Er erkundete sechs Wochen lang die malaysische Halbinsel, Borneo und den Stadtstaat Singapur. Sein Interesse galt neben Land und Leuten natürlich vor allem der Küche ­Malaysias, die wie die Bevölkerung ein Melting Pot aus den ­verschiedensten kulinarischen Einflüssen ist: malaysisch, chinesisch, indisch, thai, indonesisch oder eben eine grandiose Mischung aus allen.

Neue kulinarische Welten entdecken...

Ob im Baumhaus auf Borneo, am Strand von Penang, on the road oder in den chinesischen oder indischen Vierteln: Die Erkundung neuer kulinarischer Welten, das Eintauchen in andere Kulturen und der direkte Austausch mit der Bevölkerung ermöglichen hier den Eintritt in eine neuartige vegane Wunderwelt.

The Lotus and the Artichoke – Indien

The Lotus and the Artichoke

Indien

Justin P. Moores ganz persönliche kulinarische Liebeserklärung an Indien: tolle Rezepte, ungewöhnliche Gewürzkompositionen und jede Menge Lokalkolorit. Vom Norden (Kaschmir und der Himalaja-Region) in den Süden (u.a. Kerala und Goa) über die Gegend um Delhi und Mumbai, in einfachen Restaurants oder als Gast bei Freunden, bei Street-Food-Köchen oder in den Familienküchen – überall hat sich Justin P. Moore von Herzlichkeit und Kulinarik inspirieren lassen.

The Lotus and the Artichoke gibt's auch auf Englisch

The Lotus and the Artichoke

Äthiopien

Die Küche Äthiopiens ist – so wie das ganze Land – äußerst spannend und einzigartig: Sie ist weder der afrikanischen noch der orientalischen Küche und Kultur zuzuordnen, sondern in all ihrer Vielfältigkeit ein kulinarischer Glücksfall. Auch verfügt die äthiopische Küche über eine Vielzahl veganer Spezialitäten und Traditionen, die nicht zuletzt von religiösen Fastenzeiten bestimmt werden – ohne dass hier freilich auf Genuss und gesundheitliche Aspekte verzichtet würde.

The Lotus & the Artichoke Äthiopien

Lass uns in Kontakt bleiben!

Hast du Lust, in unregelmässigen Abständen von uns über Neu-Erscheinungen oder andere aufregende Neuigkeiten von uns informiert zu werden? Dann abonniere doch gerne unseren Newsletter! Wir freuen uns!