Bohnenwelt

Bohnenwelt Larry Marder

Die Bohnenwelt ist ein wahnwitziger Figuren­kosmos, den Autor und Zeichner Larry Marder seit den 1980er-Jahren ­beständig ausbaut. Im Zentrum steht ein Stamm bohnenförmiger Jäger und Sammler, der nach und nach seine Umwelt erforscht, Musik, Kunst oder Philosophie entdeckt und dabei einer Unzahl merk­würdiger Kreaturen begegnet.

Larry Marder

Larry Marder wurde 1951 in Chicago geboren. Er arbeitete in der Werbebranche, als Executive Director des US-amerikanischen Comicverlags Image und als Präsident des Spielwaren-herstellers McFarlane Toys. Kunststudium an der Hartford Art School. Seine Auseinandersetzung mit der Conceptual Art führte 1984 zur Veröffentlichung des ersten Beanworld-Comics im Eigenverlag.